Triathlon Club Fischkombinat Rostock

Gold und Silber zum Jubiläum am nördlichsten Punkt des Landes

Goldenes Oktoberwetter und strahlende Sieger – was für ein Jubiläum zum 5. Kaap-Arkona-Aquamaris-Lauf!

Auch wenn zum Start die Sicht durch Seenebel denkbar begrenzt war, gab es kaum Zweifel am Ausgang des Geschehens: pünktlich zum Zieleinlauf sollte die Sonne scheinen und der Sieg über die 10 km im Land bleiben. Wie geplant so geschehen – mit Tom Gröschel stellte der TC FIKO Rostock e. V. nach krankheitsbedingten Ausfall des 4-fachen Siegers Matthias Weippert erneut den Sieger über die 10 km Distanz (mit Streckenrekord). Mit Kristin Behrens und Karl Schreiber konnten jeweils die Silberränge über die gleiche Strecke erlaufen werden, was am Ende in Natura durchaus eine Herausforderung war: das Siegerpodest, aufgetürmt aus 3 riesigen Strohballen, musste erstmal erklommen werden!

Eine liebevoll, professionell und ideenreich organisierte Veranstaltung, die zu ihrem 5-jährigen Jubiläum mit einem Teilnahmerrekord von 550 Startern aus der gesamten Bundesrepublik, Schweiz und Finnland über 10 km und Halbmarathon aufwarten konnte. Ein gelungenes Jubiläum am nördlichsten Punkt unseres Bundeslandes, wo man auch hinsah – überall zufriedene Gesichter, was will man mehr?!
GS

TC FIKO Rostock

Kopernikusstraße 17A
Sportforum 18057 Rostock
Telefon / 0381 2013732

Bürozeiten
Mo / 9 – 13 Uhr
Di / 10 – 14, 15 – 17 Uhr
Fr / 10 – 13, 14 – 16 Uhr