Neben den Landesmeisterschaften fand vergangenen Samstag auch der 3. Fischland-Darß-Zingst Ultramarathon über 115 km statt. Mit am Start war Silvio Zippan, der sich mit den anderen Laufverrückten früh am Morgen auf den Weg machte. Im Laufe des Rennens stiegen die Temperaturen immer weiter an und auch die dauerhafte Sonneneinstrahlung forderte die Athleten. Doch Silvio ließ sich davon nicht stören und spulte sein Tempo ab und gab seinen Verfolgern keine Chance auf den Sieg. Nach 9:32,17 Stunden, einer beeindruckenden Zeit, hatte Silvio die 115km hinter sich gebracht. Was für ein starkes Rennen. Wir gratulieren Silvio zu dieser klasse Leistung.