ALD RUN FOR CHARITY 2015 – „Das Fischkombinat“ beim Staffellauf wieder nicht zu schlagen

Auch wenn das Gewinnen beim 8. ALD Charity Run in Klink/Müritz nicht das vordergründige Ziel war, sondern die teilnehmenden Teams für soziale Projekte an den Start gingen, ist es seit jeher für alle antretenden Teams gute Tradition, das Beste zu geben. Und wie schon in den Vorjahren reichte dies für „Das Fischkombinat“ am Ende zum Sieg auf dem 62 km langen Kurs am Ufer der Müritz zwischen Waren und Röbel.

Mit einer im Vergleich zum Vorjahr deutlichen Steigerung auf 03:55:49 h konnte das kleine Team vom TC FIKO Rostock in der Besetzung Carsten Tautorat, Matthias Weippert, Ole Schwarz, Lili Altrichter und Johannes Vogel vor dem ebenfalls stark auftrumpfenden brandenburgischen Team „Laufgruppe Wassersuppe“ (04:00:17 h) die Siegesserie vor dem Schloss in Klink fortsetzen. Dabei lief bereits Startläufer Carsten Tautorat auf dem ersten Teilstück einen kleinen Vorsprung heraus, der bis zum Ziel auf knapp 5 Minuten anwuchs. Das Besondere – sowohl Tautorat als auch Weippert und Vogel mussten je zwei Streckenabschnitte absolvieren und sich ihre Kräfte entsprechend einteilen.

Als drittes von insgesamt 125 teilnehmenden Teams kam die einheimische Warener Staffel „FunAktiv 1“ in 04:04:20h ins Ziel. In den vergangenen Jahren erliefen die teilnehmenden Mannschaften beim größten Laufevent der Müritzregion insgesamt über 700.000 € für soziale Kinder-und Jugendprojekte.
MW

TC FIKO Rostock

Kopernikusstraße 17A
Sportforum 18057 Rostock
Telefon / 0381 2013732

Bürozeiten

Mo / 9 – 11 Uhr
Do / 14.30 – 16 Uhr
Fr / 16.30 – 18 Uhr

Blogstatistik seit 2017

  • 86.324 Besuche

Sponsoren