Die Leistungssportler des TC FIKO räumen in Berlin ab!

Vier Wochen vor der deutschen Meisterschaft in Grimma zeigten sich die Leistungssportler in toller Verfassung. In dem ausgewählten Vorbereitungswettkampf in Berlin gingen Finn Große-Freese, Joshua Berles, Karl Diedrich, Eric Dittrich, Thore Wegner und Jana Millat für die blaue Flosse an den Start.

Schon nach dem Schwimmen zeigte sich, dass es ein schnelles Rennen werden würde. Angeführt von dem starken Schwimmer Franz-Georg Leithold aus Neubrandenburg ging die erste Radgruppe, zu der auch Finn, Karl und Joshua gehörten, auf die 20 Km lange Radstrecke. Trotz einer soliden Leistung im Wasser, verpasste Eric den Sprung in die 1. Radgruppe knapp. Mit wechselnder Führungsarbeit beendete die Spitzengruppe die zweite Disziplin und ging geschlossen auf den abschließenden 5 km langen Laufkurs. Gegen den Stärksten des FIKO Quartetts war heute kein Kraut gewachsen. So lief Finn Große-Freese als Sieger ins Ziel, dicht gefolgt vom zweiten Rostocker, Karl Diedrich. Joshua, dem gegen Ende die guten Läuferbeine fehlten, beendete den Wettkampf auf einem guten 8. Platz. Gute Beine hatte hingegen Eric Dittrich, der aus der zweiten Radgruppe noch nach vorne auflief und den Wettkampf auf Platz 7 beendete.

Bei den Frauen zeigte Jana eine gute Schwimmleistung und positionierte sich damit in der Spitzengruppe, die auch die 20 km auf dem Rad zusammen blieb. Beim Laufen spielte sie dann ihre Stärke aus und beendete das Rennen souverän auf Platz 1. Thore erkämpfte sich über die verkürzte Volksdistanz (400/12/2,5) ebenfalls einen Platz auf dem Podest – er beendete sein Rennen auf Platz 3.

Die Sportler starten mit viel Zuversicht in die nächsten Trainingswochen – die DM in Grimma fest im Blick!

TC FIKO Rostock

Kopernikusstraße 17A
Sportforum 18057 Rostock
Telefon / 0381 2013732

Bürozeiten

Mo / 9 – 11 Uhr
Do / 14.30 – 16 Uhr
Fr / 16.30 – 18 Uhr

Blogstatistik seit 2017

  • 81.447 Besuche

Sponsoren