FIKO erfolgreich beim 2. Schweriner Schlosslauf

Bei frühlingshaften Temperaturen und Sonnenschein wurde am Fuße des Faulen Sees der 2. Schweriner Schlosslauf gestartet. Aufgrund der Zugehörigkeit zum VR-Bank-Laufcup des LVMV war diese Laufveranstaltung traditionell gut besetzt. So nutzten auch zwei FIKO-Starter über die 15 km-Distanz die Chance, ihr Punktekonto aufzubessern. Das klappe dann auch wunderbar, denn mit den AK-Siegen von Carsten Tautorat (55:27 min / AK 35 / 4. gesamt) und Jan Seemann (56:36 min / AK 40 / 6. gesamt) sicherten sie sich die maximale Punktzahl in der betreffenden AK.
Glückwunsch Männer! Ergebnisliste
GS

TC FIKO Rostock

Kopernikusstraße 17A
Sportforum 18057 Rostock
Telefon / 0381 2013732

Bürozeiten

Mo / 9 – 11 Uhr
Do / 14.30 – 16 Uhr
Fr / 16.30 – 18 Uhr

Blogstatistik seit 2017

  • 86.056 Besuche

Sponsoren