Triathlonclub FIKO Rostock e.V.

FIKO-Läufer holen bei den Leichtathletik-DM der Jugend Silber und Bronze

Mit optimaler Medaillenausbeute kehrten die beiden Starter des TC FIKO Rostock von den Leichtathletik-DM der Jugend in Mönchengladbach zurück. Bereits am Freitagabend konnte Malte Propp in der U18 über die 3000 m Bronze erkämpfen, schrammte beim Sieg von Mohamed Mohumed (DJK VFL Willich) sogar um 15 Hundertstel an Silber vorbei. Für Trainer Klaus-Peter Weippert eine tolle Leistung: „Malte hatte sich bei den Norddeutschen Meisterschaften eine Oberschenkelverletzung zugezogen, wir mussten im Training umstellen und konnten bis zum Schluss kaum schnelle Einheiten absolvieren. Insofern ist die Bronzemedaille eine ganz starke Leistung!“.

Am Sonntag hatte Weippert dann nochmals Grund zum Jubeln. Hinter der favorisierten Alina Reh (SSV Ulm 1846) lief die in sehr guter Form angereiste und taktisch hervorragend agierende Marie Burchard über 1500 m auf den zweiten Platz. Bereits im letzten Jahr hatte Marie mit dem 3. Rang bei den Deutschen Jugendmeisterschaften den Sprung in den Nationalkader geschafft. Am kommenden Wochenende werde beide Athleten zum Saisonabschluss zum traditionellen Neustadt-Läufermeeting reisen. Weippert dazu: „Das Meeting ist traditionell gut besetzt und wir werden versuchen hier noch einmal die Bestzeiten zu drücken, da Meisterschaftsrennen ihre eigenen Gesetzte haben und diese Möglichkeit oft nicht bieten. Danach gehen wir dann alle in die wohlverdiente Sommerpause.“
MW

TC FIKO Rostock

Kopernikusstraße 17A
Sportforum 18057 Rostock
Telefon / 0381 2013732

Bürozeiten
Mo / 9 – 11 Uhr
Do / 14.30 – 16 Uhr
Fr / 16.30 – 18 Uhr