Fiko-Sieg beim 37. Karl-Krull-Gedenklauf

Vergangenes Wochenende machte der MV Laufcup halt in Steinhagen beim 37. Karl-Krull-Gedenklauf. Die Läuferinnen und Läufer konnten Strecken über 2, 5 und 10km absolvieren. Bei nur leichtem Wind und 20° herrschten nahezu ideale Laufbedingungen. Über die 10km gingen auch einige Fikoläufer an den Start. Vom Start weg lief Uwe Kleinschmidt (M20) vorne weg und konnte sich schnell von seinem Verfolger Stefan Mast (M40) vom SV Turbine Neubrandenburg absetzen. Dahinter folgte ein Duo aus Markus Riemer und Paul Bentzel (beide M30). Nach der 5km-Wende konnte Uwe sein Vorsprung sicher verwalten und lief in 35:14min als 1. ins Ziel. Markus konnte auf der 2. Hälfte nochmal beschleunigen und setzte sich von Paul ab. Es reichte aber nicht mehr um noch auf Platz zwei vorzulaufen. Dieser ging an Stefan Mast in 35:43min. Markus kam kurz danach mit 36:01min ins Ziel. Auf Platz 4 folgte Paul in 36:35min.

Auch Thomas Schulz (M45, 37:49 min), Christian Kurrat (M30, 37:57min) und Vytas Huth (M35, 38:10min) konnten in einem dichten Feld unter die Top 15 laufen.

Alles Zeiten unf Platzierungen finden sich unter:

https://my3.raceresult.com/115544/?lang=no

Wir gratulieren unsere Athleten zu ihren Leistungen.

 

 

TC FIKO Rostock

Kopernikusstraße 17a
Sportforum, 18057 Rostock
Telefon / 0381-2013732
Folge uns / Facebook, Instagram

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.