2. Spendenlauf für die Eisbären mit guter Stimmung und Teilnehmerrekord

Am vergangenen Samstag wurde zum zweiten Mal der Spendenlauf für die Eisbären vom TC FIKO Rostock e.V. in Kooperation mit dem Rostocker Zoo ausgetragen. Insgesamt 208 Laufbegeisterte und Zoofreunde drehten bei mildem Winterwetter im Barnstorfer Wald ihre Runden für einen guten Zweck. Zoodirektor Dr. Udo Nagel ließ es sich nicht nehmen, zusammen mit dem Eisbären den Startschuss abzugeben. Neben den Nachwuchsleistungssportlern des TC FIKO Rostock, die diesen Lauf für ihre Wettkampfvorbereitung nutzten, waren zahlreiche Familien und Zoomitarbeiter im Feld vertreten.

Auf allen drei Distanzen (2,5 km, 5 km und 10 km) liefen die Erstplatzierten trotz der teilweise anspruchsvollen Cross-Strecke ansprechende Zeiten. So gewann Ole Schwarz vom TC FIKO Rostock den Lauf über 2,5 km in einer Zeit von 8:38 min vor seinem Vereinskameraden Hubert Stövesand (9:10 min). Dritter wurde Finn Luca Lauck von der TG triZack (9:55 min). Die dreizehnjährige Ronja Mayer (10:56 min) siegte bei den Frauen vor Emma Tiedemann (Jg. 2005/12:40 min) und Anica Keil (Jg. 2005/12:45 min/alle TC FIKO Rostock).

Über die 5 km-Distanz hatte Eric Dittrich (19:08 min) die Nase vorn, gefolgt von Lennart Köhnke (19:17 min) und Karl Diedrich (19:40 min/alle TC FIKO Rostock). Im weiblichen Teilnehmerfeld belegte Nachwuchsläuferin Lilli Altrichter in 19:52 min den ersten Platz vor der Landeskader-Triathletin Jana Millat (20:34 min/beide TC FIKO Rostock). Anke Tardel wurde in 22:50 min Dritte.

Die beste Platzierung über 10 km bei den Männern erzielte mit großem Vorsprung der sechzehnjährige FIKO-Nachwuchsläufer und Triathlet Johann Buttler (35:33 min). Sebastian Huhn (38:07 min) und Gunnar Schlimm (38:12 min/TC FIKO Rostock) folgten auf den Plätzen. Siegerin über die 10 km bei den Damen wurde Julia Bausemer mit einer Zeit von 45:55 min vor Stefanie Kiep (48:09 min) und Yvonne Dickopf (49:57 min/alle TC FIKO Rostock).

Für die meisten Teilnehmer stand die Freude an der sportlichen Betätigung im Vordergrund. Auch eine „Zoo-Staffel“, bestehend aus vier Zoomitarbeitern, war am Start. Alles in allem eine harmonische Veranstaltung mit einem achtbaren Spendenbeitrag für den Bau des neuen Eisbärengeheges.

Ergebnisliste 2,5km
Ergebnisliste 5km
Ergebnisliste 10km

Susanne Schweder

TC FIKO Rostock

Kopernikusstraße 17A
Sportforum 18057 Rostock
Telefon / 0381 2013732

Bürozeiten

Mo / 9 – 11 Uhr
Do / 14.30 – 16 Uhr
Fr / 16.30 – 18 Uhr

Blogstatistik seit 2017

  • 86.696 Besuche

Sponsoren