29. Usedom Halbmarathon

von P.B.
Am 07.09.2019 machte der Laufcup in diesem Jahr in Wolgast halt. Es galt, die Halbmarathonstrecke bei gutem Laufwetter zu bewältigen. Fast 400 Läufer gingen im Rahmen des offiziellen Halbmarathons an den Start. Darunter vertreten waren zahlreiche Läufer, die darauf hofften für den Laufcup M-V Punkte zu holen.
Der Startschuss fiel um 09.30 Uhr und ein FIKO-Quartett bestehend aus Arne Welenz (M50), Hannes Kuntermann (MJ U18), Markus Riemer (M30) und Paul Bentzel (M30) setzte sich in den Top 10 fest. Da das Feld vor den vier FIKO-Läufern aus einem Potsdamer und mehreren polnischen Läufern bestand, wurde der Laufcup-Sieg in dieser Vierergruppe entschieden.
Auf dem 15. Kilometer setzte sich Hannes nach einem kontrollierten Rennen von der Gruppe ab. Auch Paul konnte das Tempo hoch halten und so fielen Markus, der krankheitsbedingt noch nicht wieder in Topform war, und Arne leicht zurück.
Hannes konnte noch einige Plätze bis ins Ziel gut machen und verpasste schlussendlich den 3. Gesamtrang nur knapp. Am Ende sprang für ihn der Altersklassensieg in der MJ U18 und der Gesamtsieg in der Laufcupwertung heraus. Auf Platz 7, 9 und 10 der Gesamtwertung liefen Paul (2. M30), Markus (3. M30) und Arne (1. M50) ein.
Kurze Zeit später konnte Silvio mit einem beherzten Zielsprint den Altersklassensieg in der M45 gegen die herannahende Konkurrenz behaupten. Auch Peter Behrend lief ein tolles Rennen und erreichte am Ende den 2. Platz in der M65.
Thomas Leischner (6. M30) und Martin Schulz (5. M45) konnten ebenfalls auf ganzer Linie überzeugen.
Alle Sieger konnten sich am Ende über Blumen, Urkunden und Keramikgeschenke aus der Region freuen. Die gute Organisation der Veranstaltung hat sicherlich zu einem tollen Laufevent beigetragen.

.

TC FIKO Rostock

Kopernikusstraße 17a
Sportforum, 18057 Rostock
Telefon / 0381-2013732
Folge uns / Facebook, Instagram

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.