8. TriBühne Triathlon in Norderstedt

Am vergangenen Sonntag fand der 8. TriBühne Triathlon in der nördlich von Hamburg gelegenen und erst im Jahr 1970 im Zuge einer Gemeindezusammenlegung gegründeten Stadt Norderstedt statt. Insgesamt 14 junge Athleten des TC FIKO nahmen am Wettkampf teil. Für sie und die Betreuer hieß es früh aufstehen, denn die erste Wettkampfbesprechung fand bereits um 8:20 Uhr statt und vorab waren noch ca. 180 km Autofahrt zu absolvieren.

Den Anfang machte bei den Kindern der Altersklasse mSchC (Jg 2006/2005) Ruben Hierundar. Ihm gelang es, einen ungefährdeten Sieg in einer Gesamtzeit von 12:54 min zu erringen. Er benötigte für die 100 m Schwimmen, 2,5 km Radfahren und 400 m Laufen ganze 42 Sekunden weniger als der Zweitplatzierte. Ruben, das war eine Klasseleistung – Weiter so!

Im Anschluss ging es für Max-David Briese, Noah Todd, Max Buchfink und Lucas Ahrend in der Altersklasse mSchB (Jg 2004/2003) an den Start. Sie hatten 200 m Schwimmen, 5 km Radfahren und 1 km Laufen zu absolvieren. Max-David eiferte Ruben nach und gewann das Rennen insbesondere durch eine sehr gute Radfahrleistung in einer Gesamtzeit von 18:57 min. Sein Vorsprung betrug am Ende 1:23 min auf den Zweitplatzierten. Prima! Noah landete auf dem vierten Platz. Ein Sturz mit dem Rad, der glücklicherweise ohne ernsthafte Folgen blieb, verhinderte allerdings einen möglichen Platz auf dem Podest. Max hingegen beendete den Wettkampf mit einer Gesamtzeit von 23:46 min und landete auf Platz 20. Lucas lief als 22-ster durchs Ziel mit einer Gesamtzeit von 24:30 min. 32 Teilnehmer erreichten in dieser Altersklasse das Ziel.

In der Altersklasse mSchA (Jg 2002/2001) standen für Lennart Köhnke, Eric Dittrich, Karl Diedrich und Paul Hass 400 m Schwimmen, 10 km Radfahren und 2,5 km Laufen auf dem Programm und der Ansporn, es den Jüngsten gleich zu tun. Etwas Aufregung gab es im Vorfeld des Wettkampfes für Eric, weil sein Rad nicht auf die richtige Ablauflängenbegrenzung eingestellt war. Er landete im Anschluss jedoch mit einer Gesamtzeit von 42.24 min auf Platz drei. Lennart durfte ebenfalls aufs Treppchen steigen. Ein hervorragender zweiter Platz bei einer Gesamtzeit von 41:04 min steht für Lennart im Protokoll. Das habt Ihr gut gemacht Jungs, denn mit Euren Zeiten liegt ihr immer noch unter den Top Zwölf der höheren Altersklasse mJugendB!
Karl landete, etwas über sich selbst enttäuscht, auf dem siebten Platz mit einer Gesamtzeit von 44:19 min. Die Suche nach dem Fahrrad verschlang unendlich lang vorkommende 45 Sekunden, die am Ende für den Kampf um eine bessere Platzierung fehlten. Paul Hass belegte mit einer Gesamtzeit von 50:26 min den 15. Platz von insgesamt 28 Teilnehmern. Auch er scheint Probleme bei den Wechseln gehabt zu haben.

In der Altersklasse mJugendB (Jg 2000/1999) gingen Jan Ole Schwarz, Tom Hahn und Till Ahrendt an den Start. Sie hatten ebenfalls 400 m Schwimmen, 10 km Radfahren und 2,5 km Laufen zu absolvieren. Jan Ole landete mit einer Gesamtzeit von 39:22 min als bester FIKOrianer der Konkurrenz auf dem fünften Platz. Tom erzielte als Achter mit einer Gesamtzeit von 40:55 min auch noch einen Platz unter den Top Ten. Till kam mit einer Gesamtzeit von 45:52 min als Zwanzigster von ins Ziel.

Die guten Leistungen des Tages rundeten Anton Budszuweit und Hauke Michaelis ab. Während Anton mit einer Gesamtzeit von 01:14:43 h den zehnten Platz erringen konnte, schaffte es Hauke sogar auf Platz 3 mit einer Gesamtzeit von 01:08:29 h. Beide hatten 500 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen zu absolvieren.

Im Anschluss des Wettkampfes gab es auf der Heimfahrt noch einen kleinen Zwischenstopp bei dem Laden mit dem großem …. Piiiiep….. , na ihr wisst schon.

Ein herzlicher Dank geht an die Organisatoren des 8. TriBühne Triathlons für einen gut organisierten Wettkampf in angenehmer Atmosphäre. Fürs nächste Jahr nehmen wir uns vor, in der Nähe zu übernachten, um die Zeit vor dem Wettkampf etwas entspannter zu gestalten.

K.D

TC FIKO Rostock

Kopernikusstraße 17A
Sportforum 18057 Rostock
Telefon / 0381 2013732

Bürozeiten

Mo / 9 – 11 Uhr
Do / 14.30 – 16 Uhr
Fr / 16.30 – 18 Uhr

Blogstatistik seit 2017

  • 77.366 Besuche

Sponsoren