Triathlonclub FIKO Rostock e.V.

Andre Bauschmann – knapp hinter Iron Man Sieger Faris Al-Sultan

Zur Swim&Run-Premiere in Rheinsberg trafen sich am Sonntag 550 Sportler. Swim&Run ist eine neue Ausdauersportart, die aus Schweden kommt und immer populärer wird. Laufen auf teilweise unbefestigten Naturwegen, Schwimmen durch offene, fließende oder stille Gewässer, ohne zwischendurch die Kleidung zu wechseln.
Auch unsere FIKO-Athleten haben sich auf diesen Wettkampf speziell vorbereitet. Sie sind mit Schuhen im Training geschwommen, haben die unterschiedlichsten Handpaddels probiert und sich spezielle Bretter gebastelt. Das ist beim Schwimm&Run alles erlaubt, man muss es nur ins Ziel bringen. Die 19 km Wettkampstrecke beinhaltete 8 Schwimmstrecken von 200 m – 700 m Länge (gesamt ca. 3 km)
Prominenter Sieger der Premiere wurde der bekannte Profi Triathlet Faris Al-Sultan in einer Zeit von 1:42:53 h. Nur 18 Sekunde später kam Andre Bauschmann als 3. ins Ziel. Gesamt 8. wurde Nico Beuster in 1:52:10 h. Neunter und 2. in der AK 45 wurde Jörn Kröger Peterson in 1:56:05 h. Im Feld platzierten sich weiterhin: Björn Fähnle-Klimpel als 10., Oliver Rieckhoff als 20., Gunnar Schlimm als 35, Arne Welenz als 36. und Peter Wagner als 136.
Auf der kurzen Strecke über 9 km wurde der TC FIKO Junior A Hubert Stövesand hervorragender 2. in 49:30 h.
Arne Welenz (Bilder: Petko Beier)
www.swimrun-rheinsberg.de

TC FIKO Rostock

Kopernikusstraße 17A
Sportforum 18057 Rostock
Telefon / 0381 2013732

Bürozeiten
Mo / 9 – 11 Uhr
Do / 14.30 – 16 Uhr
Fr / 16.30 – 18 Uhr