FIKO-Läufer sammelten erneut wertvolle Punkte beim VR-Laufcup MV

Am Sonntag, den 17. Juli 2016, starteten neun FIKO’s erfolgreich beim 34. Karl-Krull-Gedenklauf in Steinhagen nahe Stralsund, der als Wertungslauf des VR-Laufcup MV vom Sportverein Steinhagen e. V. ausgerichtet wurde. Alle Athleten erreichten auf der amtlich vermessenen 10 km Strecke in ihren Altersklassen vordere Platzierungen und konnten wertvolle Laufcup-Punkte für den Verein erlaufen.
Sieger auf der 10 km-Strecke waren die beiden Greifswalder Carmen Siewert (W40, SG Greifswald) in 37:41 min und Alexander Au (M20, HSG Uni Greifswald) in 34:57 min. Vom TC FIKO Rostock e. V. belegte Dr. Beate Krecklow den 3. Platz (W45 1. Platz) gefolgt von Sandra Mair (6. Platz W35 1. Platz) und Neita Tautorat (24. Platz, W30 3. Platz). Bei den Männern wurde Carsten Tautorat gesamt Zweiter (M35 1. Platz). Jan Seemann (4. Platz, M40 1. Platz), Arne Welenz (6. Platz, M45 2. Platz), Dirk Albrecht (40. Platz, M45 9. Platz) und Rudi Welenz (106. Platz, M70 2. Platz) machten ihre Sache ebenso gut. Peter Wagner, der für den HSV Neubrandenburg gestartet ist, lief in seiner Altersklasse M35 auf den 9. Platz.
CT, JS

TC FIKO Rostock

Kopernikusstraße 17A
Sportforum 18057 Rostock
Telefon / 0381 2013732

Bürozeiten

Mo / 9 – 11 Uhr
Do / 14.30 – 16 Uhr
Fr / 16.30 – 18 Uhr

Blogstatistik seit 2017

  • 77.366 Besuche

Sponsoren