Bestzeiten für FIKO-Athleten bei den Norddeutschen LA-Meisterschaften in Berlin

Mit gemischten Gefühlen kehrten die fünf FIKO-Starter von den Norddeutschen Meisterschaften nach Hause zurück. Im Rennen der weiblichen Jugend über 3000 m belegte Triathletin Jana Millat mit einem starken Finish in neuer Bestzeit von 10:32,46 min Rang 2. Im gleichen Lauf zeigte sich Milla Mann nach Rang 4 (10:41,83 min) etwas enttäuscht, war sie doch vor Wochenfrist bereits einige Sekunden schneller unterwegs. Dennoch bedeuteten beide Zeiten die Norm für die Deutschen Meisterschaften.

Im 5000 m Lauf der Männer erzielte der noch in der U20 startberechtigte Malte Propp sehr gute 15:09,08 min und lief damit auf Rang 9 ein. Für Triathlet Johannes Vogel bedeuteten die erzielten 15:21,02 min (Platz 11) vor allem eine gute Trainingseinheit. Nur knapp über der 16-Minuten Grenze blieb Jan Ole Schwarz (Platz 16 in 16:00,56 min). Die für die U20 DM-Norm fehlenden 15 Sekunden sollen im nächsten Rennen fallen.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch und drücken die Daumen für die nächsten Rennen!

TC FIKO Rostock

Kopernikusstraße 17a
Sportforum 18057 Rostock
Telefon / 0381-2013732

Bürozeiten

Mo / 11 – 13 Uhr
Fr / 16.30 – 18 Uhr

Blogstatistik

  • 158.101 Besuche

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.