Triathlonclub FIKO Rostock e.V.

Rostocker Siege beim Laufcup-Rennen in Jatznick

Am Samstag fand im Rahmen des 11. SV scn energy Laufs in Jatznick die nächste Station des Landeslaufcups 2017 statt. Auf einer abwechslungsreichen Strecke waren 15 Kilometer für die Herren und 7,5 Kilometer für die Damen zu absolvieren. In der Gesamtwertung über 15 km belegte der TC FIKO die ersten 4 Plätze und setzte die Dominanz des bisherigen Jahres damit fort. Der aktuell im Laufcup führende Markus Riemer (1. AK M30) gewann hier in 54:57 min vor Uwe Kleinschmidt (55:02 min, 1. AK M20), Carsten Tautorat (55:18 min,1. AK M35) und André Scharlock (56:09 min, 2. AK M30). Das überragende Abschneiden rundete Paavo Lohmann als 2. der AK M50 in 1:01:28 Stunden ab.

Bei den Damen gewann Anna-Izabella Böge über 7,5 km (W40, SV Turbine Neubrandenburg) in 28:56 min vor Anne-Kathrin Litzenberg (W20, TriFun Güstrow, 29:54 min). Hier erreichte Beate Krecklow in 31:49 min einen sehr guten dritten Platz und gewann damit die AK W45. Dorit Große-Freese belegte in der AK W40 in 37:14 min Platz 5. Ebenfalls über 7,5 km erreichte Dirk Albrecht in 29:43 min Platz 1 in der AK M45. Fortgesetzt wird die Laufcupserie mit den Landesmeisterschaften über 5.000 und 10.000 Meter am 8. Juli in Wismar.

Beim am gleichen Tag ausgetragenen Mittsommernachtslauf in Krakow am See über 30 km siegte Tim Klatt (TC FIKO Rostock) in 1:59:29 Stunden.

Wir gratulieren allen erfolgreichen Teilnehmern und wünschen schnelle Beine bei den kommenden (Laufcup-)Rennen!

TC FIKO Rostock

Kopernikusstraße 17A
Sportforum 18057 Rostock
Telefon / 0381 2013732

Bürozeiten
Mo / 9 – 11 Uhr
Do / 14.30 – 16 Uhr
Fr / 16.30 – 18 Uhr