Deutsche Hallenmeisterschaften Leichtathletik – Marie Burchard dicht an einer Medaille

Am gestrigen 2. Tag der Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig erzielte Marie Burchard (TC FIKO Rostock) eine sehr guten vierten Platz über die 1500m. In einem von der Taktik geprägten „Bummelrennen“ wurde es erst auf den letzten 400 m richtig schnell, als die Deutsche 5000m-Meisterin Hanna Klein das Feld mit einem langen Spurt auseinander riss. Nur Hindernis-Europameisterin Gesa F. Krause, EM-Teilnehmerin Caterina Granz und Marie konnten noch folgen. Am Ende fehlte Marie nur ein gute halbe Sekunde zur Bronzemedaille. Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen weiter viel Erfolg in dieser noch jungen Saison.

Hier findet ihr eine Aufzeichnung des Rennens.

 

TC FIKO Rostock

Kopernikusstraße 17a
Sportforum 18057 Rostock
Telefon / 0381-2013732

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.