Triathlonclub FIKO Rostock e.V.

Deutsche Meisterschaft im Duathlon – FIKO-Nachwuchs schlägt sich achtbar

In Cottbus fanden am Samstag, den 3. Mai, die Deutschen Meisterschaften im Duathlon statt. Die Nachwuchsathleten Hubert Stövesand, Ole Schwarz, Johann Buttler und Andre Bauschmann vertraten die Farben des TC FIKO Rostock. Leider konnte Sophie Fischer krankheitsbedingt nicht teilnehmen. Das ist deswegen ärgerlich, weil sich Sophie im Training bisher gut auf die Saison vorbereiten konnte.

Bei gutem Duathlonwetter wurde das Rennen der Jugend B (Jahrgang 1999 und 2000) um 9:00 Uhr gestartet. Es galt 2,3 km zu laufen, 11,7 km mit dem Rad zu Fahren und dann nochmals 1 km zu laufen. Die Laufstrecke war relativ eben, die Radstrecke profiliert und windanfällig. In diesem ersten Rennen des Tages starteten Hubert und Ole. Als Starter im jüngeren Jahrgang galt es für Hubert, Erfahrungen in einem nationalen Wettkampf zu sammeln. In einem engen Rennen kam er auf Platz 20 in das Ziel. Für Ole lief das Rennen noch besser. Er ist als starker Läufer bekannt und finishte auf den 10. Platz.

Kurz nachdem Hubert und Ole das Ziel erreichten, startete das Rennen der Jugend A (Jahrgang 1997 und 1998) um 10:00 Uhr. Hier vertrat Johann den TC FIKO Rostock. Als Streckenabschnitte waren jetzt 3,3 km zu laufen, 20,1 km mit dem Rad zu fahren und abschließend nochmals 1,7 km zu laufen. In einem sehr starken Rennen war er beim ersten Laufabschnitt im führenden Quartett zu finden. Dieses Quartett blieb letztlich auch auf der Radstrecke eng beieinander. Die Entscheidung sollte auf dem zweiten Laufabschnitt von nochmals 1,7 km fallen. Offensichtlich bildete das Trainingslager in Italien eine gute Trainingsgrundlage, denn jetzt mussten zwei Konkurrenten abreißen lassen. In einem Fotofinish gingen die beiden Führenden über die Ziellinie. Die Auswertung ergab dann, dass Johann mit einem Rückstand von 25/100 Sekunde Zweiter und damit Deutscher Vizemeister im Duathlon wurde, eine hervorragende Leistung!

Wenig später erfolgte der Startschuss für das Rennen der Junioren (Jahrgang 1995 und 1996). Hier ging Andre an den Start. Er ging das Rennen auf den ersten 4,85 km (Lauf) und 19,8 km (Rad) kontrolliert an. Im finalen Laufabschnitt zeigte Andre dann seine schon in den letzten Trainingswochen deutlich ansteigende Wettkampfform. Er lief die zweitschnellste Zeit von 9:32 Minuten auf den abschließenden 2,75 km. Diese beachtliche Leistung wurde mit dem 5. Platz belohnt. Das ist deswegen umso erstaunlicher, weil der sonst so treffsichere Coach, Klaus-Peter Weippert, vorab den sechsten Platz als realistisches Ziel genannt hatte.

Damit zeigten sich die beiden Athleten des TriTeams FIKO Rostock, Johann Buttler und Andre Bauschmann in guter Verfassung für die kommenden Rennen der 2. Bundesliga. Durch den Titel als Deutscher Vizemeister rechtfertigt gerade Johann Buttler als jüngster Starter des TriTeams seine Berufung in die Mannschaft.

A. M.

TC FIKO Rostock

Kopernikusstraße 17A
Sportforum 18057 Rostock
Telefon / 0381 2013732

Bürozeiten
Mo / 9 – 11 Uhr
Do / 14.30 – 16 Uhr
Fr / 16.30 – 18 Uhr