Deutsche Meisterschaften in Rostock!

Was für ein Wochenende! Und wir blicken zurück:

Die letzten 4 Tage standen im Zeichen der deutschen Meisterschaft Leichtathletik der Jugend im heimischen Stadion. Unsere Läufer und Triathleten haben sich lange auf die Starts vorbereitet und sollten nicht enttäuscht werden.

Den Anfang machten unsere beiden Mädels der weiblichen U18 Jana Millat und Milla Mann. Beide gingen über die 3000m an den Start. Mit verschlepptem Tempo ging das Feld fast geschlossen auf die ersten 1500m, die unsere Triathletin Jana durchgängig anführte. Erst in der zweiten Rennhälfte verschärfte sich das Tempo an der Spitze, welches nur drei Athletinnen mitgehen konnten. Dahinter entbrannte ein Kampf um Platz 4, welchen Milla mit einer tollen letzten Runde für sich entscheiden konnte. Jana belegte neben den Spezialistinnen einen guten 11. Platz.

Am Freitag Abend wurde es dann spannend. Malte Propp kämpfte über die 5000m der männlichen U20 um Gold. Auch dieses Rennen war von Beginn an taktisch geprägt und wurde erst auf den letzten 2000m so richtig schnell. Malte, der das gesamte Rennen über kontrolliert in den vorderen Positionen lief, schob sich auf den letzten 200m an die Spitze und gab diese bis zum Ziel nicht mehr ab. Malte wird in 15:39,05 deutscher Meister!! Wir sind sehr stolz und gratulieren herzlichst.

Am Samstag Abend ging dann unser letzter Starter Ole Schwarz über die 2000m Hinderniss an den Start. Das schnelle Rennen konnte Ole lange vorne mitgestalten. Am Ende fehlte nicht viel nach ganz vorne. Ole beendete das Rennen in toller neuer Bestzeit von 05:58,04 auf dem 5. Platz.

Der gesamte Verein ist stolz und gratuliert allen Läufern!

TC FIKO Rostock

Kopernikusstraße 17A
Sportforum 18057 Rostock
Telefon / 0381 2013732

Bürozeiten

Mo / 9 – 11 Uhr
Do / 14.30 – 16 Uhr
Fr / 16.30 – 18 Uhr

Blogstatistik seit 2017

  • 91.521 Besuche

Sponsoren