FIKO-Nachwuchs sehr erfolgreich in Papendorf

von J.S.

Bei fantastischem Wetter und mit vielen super motivierten Helfern konnten, im Rahmen des von unserem Verein organisierten traditionellen 15. OSPA Papendorfer Triathlon, unsere Nachwuchsportler/innen wieder ihr Können unter Beweis stellen. Den Anfang machten unsere Kleinsten (Schüler D). Minna Brockhausen errang hier den 2. Platz bei den Mädchen. Mit Marc Tiedemann (2. Platz) und Linard Gerischer (3. Platz) gab es bei den Schülern C gleich zwei Podiumsplätze. Noch einen Platz weiter vorne konnte sich Enno Freyhof bei den Schülern B erreichen. Den Rückstand nach dem Schwimmen fuhr er beim Radfahren schon fast zu, eher er dann beim Laufen seine Stärke ausspielte und souverän gewann. Mit weiteren Podestplätzen ging es dann bei den Schüler A-Wertungen weiter. Milan Müller und Emma Tiedemann landeten beide mit sehr starken Laufzeiten noch auf Platz zwei im Gesamtranking. Linus Hemmer, wieder einmal mit einer tollen Radzeit, verteidigt beim Laufen den 3. Platz.
In den Jugend B und A Altersklassen gab es insgesamt 3 Gesamtsiege. Emma Schweder und Simon Vogel gewannen ihre Wertungsklassen (Jugend B), Leon Thiel wurde Zweiter. Die Jugend A Wertung entschied nach hervorragender Leistung Paul Hass vor Peter Sommerfeld für sich.
Weitere Platzierungen:
Schüler C
Magnus Apitz 5. Platz
Enno Wendt 6. Platz
Arved Welenz 7. Platz
Schüler B
Mia Buchfink 6. Platz
Johannes Kolp 8. Platz
Raphael Kolp 10. Platz
Magnus Ohde 11. Platz
Schüler A
Mia Weippert 6. Platz
Lara Lemaitre 7. Platz
Elisabet Frohn 9. Platz
Valentina Briese 12. Platz
Jugend B
Nicolas Kamm 4. Platz
Wir gratulieren unseren erfolgreichen Athletinnen und Athleten!

>>Bilder folgen in Kürze>>>

TC FIKO Rostock

Kopernikusstraße 17A
Sportforum 18057 Rostock
Telefon / 0381 2013732

Bürozeiten

Mo / 9 – 11 Uhr
Do / 14.30 – 16 Uhr
Fr / 16.30 – 18 Uhr

Blogstatistik seit 2017

  • 86.054 Besuche

Sponsoren