FIKO-Staffel gewinnt am Reitbahnsee

von U.K.

Am Samstag hieß es beim 23. Neubrandenburger Staffelmarathon nicht jeder für sich, sondern gemeinsam um den Sieg laufen. Dabei begann die Taktik schon vor dem Rennen mit der Reihenfolge der Staffelläufer, da die Streckenabschnitte zwischen 5,7 km und 11,3 km variierten. Insgesamt waren 46 Marathon und Halbmarathonstaffeln in verschiedenen Wertungsklassen auf der Strecke unterwegs. Unsere Fiko-Staffel ging in der Besetzung Uwe Kleinschmidt, Silvio Zippan, Markus Riemer, Alexander Dittrich und Carsten Tautorat an den Start. Das Ziel war es von Anfang an einen Vorsprung gegen die Konkurrenz zu schaffen und so ging Uwe von Beginn an mit hohen Tempo auf den circa 1,4 km langen Rundkurs um den Reitbahnsee. Beim ersten Wechsel war der Vorsprung auf die Verfolger von Turbine Neubrandenburg schon auf 2 Minuten angewachsen. Mit dem Vorsprung im Rücken zeigte Silvio ein starke Leistung und baute Runde für Runde den Vorsprung weiter aus und übergab mit knapp zweieinhalb Minuten Vorsprung an Markus. Auch Markus konnte bei nun schon sehr kräftigen und böigen Wind eine gute Laufleistung abrufen und baute den Vorsprung auf nun schon beträchtliche 4 Minuten aus. Für Alex auf Position 4 laufend hieß es jetzt nicht wie viel Vorsprung habe ich, sondern wie weit ist es bis zur Überrunden, damit Carsten als Schlussläufer eine gute Orientierung hat. Alex brachte unsere Staffel bis zum letzten Wechsel auf ein halbe Minute zur Überrundung heran und schickte damit Carsten mit idealer Ausgangsbedingung auf den letzten und längsten Abschnitt. Carsten machte in seiner ersten Runde die Überrundung perfekt und kontrollierte danach diesen Vorsprung. Alle Fikoläufer waren in ihrem Abschnitt die Schnellsten und so war es am Ende ein souveräner Sieg und die Staffel lief bei 2h34min41s über die Ziellinie und verwies die Männerstaffeln von Turbine Neubrandenburg mit 2h40min26s und HSV Neubrandenburg mit 2h50min48s auf die Plätze 2 und 3. Wir gratulieren allen Staffelläufern zu ihren Leistungen.

TC FIKO Rostock

Kopernikusstraße 17A
Sportforum 18057 Rostock
Telefon / 0381 2013732

Bürozeiten

Mo / 9 – 11 Uhr
Do / 14.30 – 16 Uhr
Fr / 16.30 – 18 Uhr

Blogstatistik seit 2017

  • 86.620 Besuche

Sponsoren