Landesmeisterschaft in Güstrow

Bereits am vergangenen Wochenende (15.09.2018) fanden im Rahmen des „Auto Brinkmann Sportfest“ in Güstrow die Langstaffel-Landesmeisterschaften für die U12 und U14 statt.

Bereits am Vormittag konnte Charlotte Köhler (W13) ihre persönlichen Bestleistungen über 75m und im Weitsprung verbessern und damit auch überlegen die Wettkämpfe gewinnen. Annemarie Görwitz (W13) zeigte mit einem 2. Platz im Ballwurf ihre Qualitäten und Chiara de Cahsan (W12) überzeugte mit ihrem Sieg im 75m Rennen.

Am Nachmittag und teilweise in strömenden Regen wurden dann die 3x800m Landesmeisterschaften ausgetragen. Für unseren Verein ist es immer die Möglichkeit das Triathlet/innen und Läufer/innen gemeinsam um Medaillen ringen.

Knapp am Podium (4. Platz) schrammten Fenella Otto, Fina Nelke und Ida Havemann in der U12 vorbei. Lasse Mann, Friedrich Michel und Diego Wald erkämpften sich in der männlichen U12 Wertung eine verdiente Bronzemedaille. Unsere starken Jahrgänge traten dann in der U14 Wertung an. Jeweils 2 Medaillen waren ein Fingerzeig für die kommende Saison. Die WU14 Wertung gewannen Chiara de Cahsan, Emma Tiedemann und Aliena Seemann vor unserer 2. Staffel mit der starken Startläuferin Mia Weippert, Laura Krüger und Annemarie Görwitz. Die Wertung der Jungs gewannen Justus Kumlehn, Anton Lange und Bjarne Seemann. Den dritten Platz erreichte die Staffel in der Besetzung Melvin Otto, Filip Schwertfeger und Milan Müller. Hinzu kam noch ein vierter Platz der Besetzung Ruben Hierundar, Linus Hemmer und Enno Freyhof.

Wir gratulieren zu den tollen Leistungen!

TC FIKO Rostock

Kopernikusstraße 17A
Sportforum 18057 Rostock
Telefon / 0381 2013732

Bürozeiten

Mo / 9 – 11 Uhr
Do / 14.30 – 16 Uhr
Fr / 16.30 – 18 Uhr

Blogstatistik seit 2017

  • 91.444 Besuche

Sponsoren