Marie und Lea laufen Bestzeiten und erreichen Top 8 Platzierungen bei den Deutschen Meisterschaften

Ein FIKO-Duo machte sich gemeinsam mit Trainer K.-P. Weippert an diesem Wochenende nach Wattenscheid auf. Dort fanden fast am Ende der MV-Sommerferien die Deutschen Jugendmeisterschaften der Leichtathletik statt. Bereits am Freitagabend machte Marie Burchard ihre Sache mehr als gut. Nach langer Verletzungs- bzw. Krankheitsmisere kam sie zu Letzt immer besser in Form. Ihr Kampfgeist und ihr Trainingsfleiß wurden mit einer neuen Bestzeit und Platz 7 über die 3000m gekrönt! 10:11,04 min standen am Ende für die U18 Athletin zu Buche. Das bedeutet eine Verbesserung ihrer Bestleistung um 28 Sekunden. Über die gleiche Distanz ging auch Lea Rohrmoser in der U20 an den Start. In ihrem letzten Jugendjahr steigerte die FIKO-Läuferin ihre Bestzeit mit einem kämpferischen Rennen um 11 Sekunden auf 10:08,29 min und erreichte damit einen sehr guten 8. Platz. Wir gratulieren beiden zu dem tollen Saisonabschluss und wünschen erholsame Restferien!

TC FIKO Rostock

Kopernikusstraße 17A
Sportforum 18057 Rostock
Telefon / 0381 2013732

Bürozeiten

Mo / 9 – 11 Uhr
Do / 14.30 – 16 Uhr
Fr / 16.30 – 18 Uhr

Blogstatistik seit 2017

  • 77.366 Besuche

Sponsoren