11. OSPA swim+run

Am Sonntag, den 04.03.2018, war es wieder soweit. Die Triathlonsaison für die Kinder wurde mit dem 11. OSPA swim+run, dem Auftaktwettkampf des SchülerCups des Triathlonverbandes M-V, eröffnet. Für die knapp 80 sportbegeisterten Kids zwischen 6 und 13 Jahren galt es, zwei der drei Triathlondisziplinen zu absolvieren. Start war in der Laufhalle am Rostocker Leichtathletikstadion. Je nach Altersklassen liefen die Kids 300 m bis 2000 m in einem Rundkurs. Nach kurzer Pause hieß es- rein ins Becken. Und das Schwimmen meisterten die Teilnehmer ebenso souverän und hatten Spaß am Wettkampf. Die Saison kann beginnen.

Bei den Schülern A siegte Karl Bülow vom SC Empor Rostock 2000, gefolgt von einem FIKO-Trio: Milan Müller, Anton Lange und Ruben Hierundar belegten die Ränge 2 bis 4. Bei den ältesten Mädchen gewann Emma Tiedemann vom TC FIKO souverän vor O’nel Venter (SC Neubrandenburg) und Laura Krüger (TC (FIKO).

Die Wettbewerbe in der Altersklasse Schüler/innen B waren durch die sich stark präsentierenden Neubrandenburger Athleten geprägt. Bei den Mädchen gingen die Plätze 1 und 2 an Greta Ewald und Mia Marielle Sticker vom SC Neubrandenburg, auf Rang 3 kam Ylva Pickenbach vom TriSport Schwerin. Beste Starterin des TC FIKO war hier Hannah Engelmann auf Rang 4. Bei den Schülern B siegte Julius Porthun vom TriSport Schwerin vor den Neubrandenburgern Henning Renke und Nick Zacher, auch hier Rang 4 für den TC FIKO durch Enno Freyhof.

Jannes Gonschorek und Mayra Kiesow (beide SC Neubrandenburg) siegten in der Altersklasse Schüler/innen C. In der Altersklasse Schüler/innen D siegten  Fabian Schadwinkel und Minna Greta Brockhausen (beide TC FIKO). Die ausführlichen Ergebnislisten sind online unter http://my5.raceresult.com einsehbar.

Wir danken unserem Hauptsponsor, der OSPA Rostock für ihre Unterstützung bei der Durchführung der Veranstaltung.

Ebenso möchten wir uns bei allen Vereinssponsoren und dem Bistro Portola als Veranstaltungssponsor bedanken. Ein großer Dank geht an tollense-timing, die uns wie bereits im vergangenen Jahr mit der Zeitmessung unterstützten. Nicht zuletzt bedanken wir uns bei allen Helfern des TC Fiko Rostock, ohne deren Hilfe, die Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

TC FIKO Rostock

Kopernikusstraße 17A
Sportforum 18057 Rostock
Telefon / 0381 2013732

Bürozeiten

Mo / 9 – 11 Uhr
Do / 14.30 – 16 Uhr
Fr / 16.30 – 18 Uhr

Blogstatistik seit 2017

  • 86.054 Besuche

Sponsoren