Auftakt unserer Leistungssportler in der 2. Bundesliga Nord

Kurz vor den richtig wichtigen Aufgaben beim DTU – CUP in Jena am 16.07. oder den deutschen Meisterschaften in Grimma am 30.06., war die 2. Bundesliga für drei unserer Leistungssportler in Hannover ein erster richtiger Formtest unter Wettkampfbedingungen.

Bei grade mal 17° Grad Wassertemperatur ging es für die Männer als erstes in den Maschsee. Karl Diedrich (KTT01) und Joshua Berles (TriZack) erwischten im sehr stark besetzten Feld keinen guten Start und kämpften sich nach dem Schwimmen im Mittelfeld aus dem Wasser. Eine sehr hart gefahrene erste von zwei Radrunden brachten aber beide in das große Hauptfeld, welches weiterhin ein hohes Tempo anschlug. Beim abschließenden Lauf musste vor allem Joshua dem hohen Tempo auf dem Rad Tribut zollen und kam als 74. in Ziel. Karl lief für das Kölner Team einen guten 27. Platz heraus und belohnte sich damit mit dem 2. Gesamtplatz im Team.

Kurz nach den Männern gingen auch die Frauen ins Wasser. Anders als bei ihren Vereinskollegen, konnte Jana ihr hartes Training der vergangenen Wochen ins Wasser bringen. Mit einer starken Vorstellung platzierte sie sich nach der ersten Disziplin unter den besten des Feldes. Auch wenn sich gegen Ende der zweiten Disziplin die Radgruppen zusammenschlossen, konnte Jana ihre Laufstärke ausspielen und lief lange vorne um den Sieg mit. Erst kurz vor Schluss musste sie ein paar Mädels ziehen lassen und kam als gute 6. ins Ziel. Auch hier wurde dieses Ergebnis mit Platz 2 im Team belohnt.

Gute Erholung ihr Drei!

TC FIKO Rostock

Kopernikusstraße 17a
Sportforum 18057 Rostock
Telefon / 0381-2013732

Bürozeiten

Mo / 11 – 13 Uhr
Fr / 16.30 – 18 Uhr

Blogstatistik

  • 157.751 Besuche

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.