Deutsche Meisterschaften 10.000 m – Malte Propp holt Silber in der U20

Ein weiteres Ausrufezeichen setzte Lauftalent Malte Propp bei den gestrigen Deutschen Meisterschaften über 10.000 m im baden-württembergischen Pliezhausen. Der FIKO-Läufer stürmte mit der Klasse-Zeit von 30:59,45 min als Zweiter der U20 ins Ziel, nur der neue Deutsche Meister Elias Schreml (LG Olympia Dortmund; 30:38,73 min) war am Ende schneller. Trainer Klaus-Peter Weippert war dabei beeindruckt von der Tempo-Konstanz  seines Schützlings bei seinem ersten 10.000 m-Rennen:

„Malte hat ein hervorragendes Tempogefühl bewiesen: Die ersten 5000 m passierte er nach 15:33 min und lief dann noch mal eine leicht schnellere 2. Hälfte.“

Mit der Silbermedaille sicherte sich der FIKO-Athlet schon die 2. Medaille bei nationalen Titelkämpfen in diesem Jahr. Ein  Beleg dafür, dass das  Athleten-Trainer Gespann es hervorragend schafft, zum die Saisonhöhepunkt Topp-Leistungen abzurufen.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem hervorragenden Ergebnis!

 

TC FIKO Rostock

Kopernikusstraße 17A
Sportforum 18057 Rostock
Telefon / 0381 2013732

Bürozeiten

Mo / 9 – 11 Uhr
Do / 14.30 – 16 Uhr
Fr / 16.30 – 18 Uhr

Blogstatistik seit 2017

  • 86.054 Besuche

Sponsoren