FIKO-Doppelsieg beim 5. Schweriner Schlosslauf

Von A.K.

Am Samstag, den 13. April machte der Laufcup Mecklenburg-Vorpommerns an der vierten von 16 Stationen dieser Saison in Schwerin halt. Der Schweriner Schlosslauf bot die Möglichkeit sich über 1, 4, 8 oder 15 km mit der Konkurrenz zu messen. Auch eine Delegation des TC FIKO Rostock e. V. nahm den Weg in die Landeshauptstadt auf sich.

Im Hauptlauf über 15 km bildete sich rasch eine vierköpfige Spitzengruppe um die beiden FIKO-Männer Uwe Kleinschmidt und Adrian Karnitzki (beide M20) sowie den Stralsunder Achmed Jusuff (M20) und Stefan Lange (M35) von der Laufgruppe Schwerin – dem Ausrichter des Events. Lange und Jusuff mussten dem Anfangstempo vorzeitig Tribut zollen und abreißen lassen, so dass sich das FIKO-Spitzenduo absetzte.
Bis zum Hexenberg rund 1,3 km vor dem Ziel liefen Kleinschmidt und Karnitzki gemeinsam ohne dass sich einer der beiden lösen konnte. Am Hexenberg – einem ca. 50 m langen Anstieg –  konnte Kleinschmidt, der bis dahin einen sehr starkes Rennen gelaufen ist, nicht mehr mithalten und musste Karnitzki ziehen lassen, der anschließend in persönlicher Bestzeit mit 51:51 min über die Ziellinie lief. Kleinschmidt folgte als Zweiter in 52:22 min und pulverisierte damit seine alte Bestmarke um über eine Minute. Als Gesamterster und Zweiter standen die beiden auch in der Altersklasse M20 ganz oben auf dem Podest. In der Gesamtwertung vervollständigte Stefan Lange (54:03 min) als Dritter das Podium. Jusuff wurde in 55:44 min Vierter.
Bei den Frauen setzte Lena Schröder als Gesamtzweite (1:03:53 min) hinter Seriensiegerin Anna-Isabela Böge ein Ausrufezeichen. Sandra Mair konnte als Gesamtachte (1:10:50 min) in ihrer Altersklasse (W40) den dritten Platz erlaufen.
Auch die weiteren FIKO-SportlerInnen erzielten über die verschiedenen Distanzen starke Ergebnisse und zahlreiche Podestplätze in ihren Altersklassen.
Die hervorragende geschlossene Teamleistung zeigt sich vor allem im Gesamtklassement der 15 km, wo gleich fünf FIKOianer in die Top Ten liefen.
Ein herzlicher Glückwunsch richtet sich an alle anderen Finisher und die Laufgruppe Schwerin, die mit der 5. Auflage des Schweriner Schlosslaufes ein tolles Event auf die Beine stellte.
Die kompletten Ergebnislisten lassen sich hier einsehen.

TC FIKO Rostock

Kopernikusstraße 17a
Sportforum, 18057 Rostock
Telefon / 0381-2013732
Folge uns / Facebook, Instagram

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.