Jana Millat wird Deutsche Meisterin im Duathlon

Bei ihrem ersten Rennen in der Altersklasse der Juniorinnen hat Jana Millat gleich ein deutliches Achtungszeichen gesetzt. Bei der Deutschen Meisterschaft im Duathlon in Weyhe bei Bremen lief sie ein taktisch kluges Rennen und holte den Meistertitel an die Ostsee. Nach dem ersten Laufsplit von 5 km hatte sie sich einen Vorsprung von über einer Minute erlaufen.

Das war auch notwendig, denn bereits vor dem Rennen hatte sie erkennen müssen, dass die Konkurrenz teilweise auf Zeitfahrrädern unterwegs sein würde, was wegen des Windschattenfahrverbotes erlaubt war. Jana hingegen fuhr mit ihrem „normalen“ Rennrad, mit dem sie zur Vorbereitung auf die Triathlonsaison im Winter und im Trainingslager in Italien trainiert hatte. Die spätere Vizemeisterin Lea van Beek konnte das Loch nach 15 km auf dem Rad zufahren. Jana ließ sich jedoch die restlichen 5 km nicht abhängen und erreichte 12 Sekunden nach Lea die Wechselzone. Trotz dieses Kraftaktes wollte Jana die Möglichkeit zum Gewinn der nationalen Meisterschaft nutzen. Noch in der ersten Hälfte des abschließenden Laufes konnte sie wieder die Führung übernehmen und kam mit einem Vorsprung von 22 Sekunden ins Ziel. Herzlichen Glückwunsch!

Ebenfalls an der Meisterschaft nahm Eric Dittrich teil. Eric kam in der Altersklasse der Junioren auf Platz 15 ins Ziel.

 

TC FIKO Rostock

Kopernikusstraße 17a
Sportforum 18057 Rostock
Telefon / 0381-2013732

Bürozeiten

Mo / 11 – 13 Uhr
Fr / 16.30 – 18 Uhr

Blogstatistik

  • 158.101 Besuche

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.