Tom mit starkem Einstieg nach langer Verletzungspause – Platz 4 bei den DM Halbmarathon

Er läuft wieder! Nach seinem verletzungsbedingten Ausscheiden im letzten Jahr und einer schier endlosen Verletzungsodyssee hat Tom Gröschel (TC FIKO Rostock) nun mit seinem Start bei den Deutschen Meisterschaften im Halbmarathon endlich wieder ins Wettkampfgeschehen eingreifen können. Lange hielt Tom dabei den Anschluss an die dreiköpfige Spitzengruppe, musste dann aber einen Großteil des Rennens allein gestalten. Bei sehr warmen Bedingungen in Hannover erzielte Tom in 1:06:20 h einen sehr guten 4. Platz und ließ den ein oder anderen Topfavoriten hinter sich. Auf Platz eins landete Lokalmatador Karsten Meier (LG Braunschweig, 1:05:22 min) vor Jens Nerkamp (1:05:26 min) und dem Vorjahressieger und ehemaligen FIKO-Läufer Philipp Baar (1:05:48 min).

TC FIKO Rostock

Kopernikusstraße 17a
Sportforum 18057 Rostock
Telefon / 0381-2013732

Bürozeiten

Mo / 11 – 13 Uhr
Fr / 16.30 – 18 Uhr

Blogstatistik

  • 157.751 Besuche

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.