1. TC FIKO #runalonechallenge und #LaufenNachTokyo Update

Guten Morgen! Es ist Sonntag, es ist Frühling! Raus mit euch an die frische Luft! Kilometer sammeln! 😉

Da wir gestern die Absage des Rostocker Triathlons verkünden mussten, wollten wir nicht auch noch mit einem Tokyo Update um die Ecke kommen. Dafür möchten wir heute eine Ankündigung machen:

1. TC FIKO #runalonechallenge

Im Rahmen unseres gemeinsamen #alleinunddochzusammen Weges nach Tokio tragen wir an Ostern die #runalonechallenge aus. Die gelaufenen Kilometer zählen zu unserem #LaufenNachTokyo dazu. Natürlich werden weiterhin auch alle #stayhealthy Trainingskilometer gesammelt und gezählt. Die Teilnahme an der #runalonechallenge steht auch Nicht-Vereinsmitgliedern offen, also gerne fleißig teilen!

Veranstalter:   #youyourselfandyou
Ausrichter:      TC FIKO Rostock e.V., Abteilung #fikovirtualrunningcrew
Termin
:            10.04.2020 0:00 Uhr bis 13.04.2020 23:59 Uhr
Ort:                  #zuhause
Wettbewerbe: 3km für U18, 5km Walking. 5km Running, 10km Running, Halbmarathon, Kombiwertung 5km + HM
Reglement:      Um einen fairen Vergleich sicherzustellen, darf ausschließlich alleine gelaufen werden.

Die vollständige Ausschreibung der 1. TC FIKO Rostock #runalonechallenge könnt ihr euch hier herunterladen:

Und nun noch das sonntags Update auf unserem Weg nach Tokyo

alles lesen

Absage des „Neue Rostocker Wohnungsgenossenschaft Triathlon“ 2020

Schweren Herzens müssen auch wir unsere Veranstaltung am 07. Juni aufgrund der aktuellen Situation absagen. Wir bedauern die Absage sehr – viel Energie und Herz ist bereits in die Veranstaltung investiert worden, um den Sportlern spannende neue Formate mit veränderter Streckenführung präsentieren zu können.

Diese Energie soll jetzt mit weitem Anlauf für einen noch besseren Wettkampf im Jahr 2021 verwendet werden. Wir werden unser bestes tun den traditionsreichen Rostocker Triathlon im nächsten Jahr für euch optimal vorzubereiten.

Bleibt gesund und haltet durch – wir tun es auch!

Euer Organisationsteam des Rostocker Triathlon

#LaufenNachTokyo #alleinunddochzusammen

#fikoläuft durch Moskau, vorbei am Bolschoi Theater und über den Roten Platz, am Kreml, an der Basilius-Kathedrale mit ihren bunten Zwiebeltürmen und am Lenin-Mausoleum vorbei. Und sogar durch die berühmte Metro-Station Arbatskaja führt unsere Strecke hindurch. Hoffentlich sind alle Läuferinnen und Läufer #alleinunddochzusammen nicht nur im Wettkampftempo durch Moskau gerannt, sondern haben auch mal den Kopf nach links und rechts gedreht, um einen Blick auf die Moskauer Sehenswürdigkeiten zu werfen. Wenn nicht, habe ich euch Fotos, die das virtuelle Begleitteam für euch geschossen hat, gepostet.

alles lesen

#LaufenNachTokyo – kurz vor Moskau

Quelle: Google Maps

Es scheint, als haben wir eine längere Pause an der russischen Grenze nötig gehabt. Ist auch verständlich, nach dem harten #fikoläuft Wochenende  😉
Am Montag schlagen ’nur‘ 106,5km, am Dienstag schon wieder 200,1km zu Buche. Mit einigen Nachmeldungen des Wochenendes stehen wir nun bei 1671,1km und sind noch 200km von Moskau entfernt. #alleinunddochzusammen

alles lesen