Warnow RTF am 15.09.2019

Am Sonntag nahmen acht FIKO’s die Warnow RTF des RV Rostock unter die Räder. Gefahren wurde die 75 km, die 121 km und die 160 km Strecke. Eine ruhige Sonntagsausfahrt war es zwar nicht, aber das ist bei RTFs ja eher selten der Fall. Alle Mitradler waren von der Veranstaltung begeistert – eine RTF, wie sie sein soll! Schöne Strecken, gute Ausschilderung, ausreichend Verpflegung an insgesamt 5 Versorgungsstellen (auf 160 km), jeder hat Mitfahrer mit dem passenden Tempo gefunden, keiner musste alleine fahren. Und das Ganze für gerade mal 10,- Euro.
Mit unseren acht Teilnehmern waren wir der zweitstärkste gemeldete Verein und haben dafür einen Flasche Sekt bekommen. Mal sehen, ob wir nächstes Jahr der stärkste Verein werden! Wir waren uns auf jeden Fall einig, dass wir neben der Warnow RTF auch an anderen Fahrten in Meck-Pom teilnehmen wollen!

Titelverteidigung am Reitbahnsee

von A.K.

Am Samstag, den 14. September hat der Landeslaufcup Mecklenburg-Vorpommerns bereits zum dritten Mal in diesem Jahr in Neubrandenburg halt gemacht.
Diesmal ging es für die AthletInnen aber weniger um ihre Einzelleistungen als im Team gemeinsam Punkte in der Vereinswertung zu sammeln.
Diese Gelegenheit nutzen in diesem Jahr mehr Teams als je zuvor. Am Ende standen in den verschiedenen Kategorien wie Oldies, Frauen-, Mixed-, Männer- und Jugendstaffeln 56 Teams an der Startlinie.
Für den TC FIKO Rostock begaben sich in der Reihenfolge Adrian Karnitzki, Markus Riemer, Uwe Kleinschmidt, Paul Bentzel und Carsten Tautorat auf den 1,42 km langen Rundkurs um den Reitbahnsee, der nach einer Einführungsrunde insgesamt 29 mal zu absolvieren war. Die individuellen Streckenlängen lagen dabei zwischen 5,7 und 11,4 km. Abgesehen von dem teils grobschottrigen Untergrund waren die Bedingungen an diesem malerischen Herbsttag fast perfekt. Wenig Wind, zwischen 14° und 17°C sowie heiterer Himmel machten das Laufen zu einer angenehmen Sache.

alles lesen

Vilmschwimmen 2019

Am 30.8.19 war es endlich soweit. Nach meinem allerersten Freiwasser-Schwimmwettkampf im Schweriner Schlosssee dieses Jahres beschloss ich mein 2. Freiwasserdebüt fernab von Entengrütze und Seerosen in der wunderschönen Ostsee zu absolvieren. Mein Wunsch war es einmal die Insel Vilm besuchen zu können und so lag es nahe, dass ich mich für die 2,5 km lange Strecke von Vilm zum Hafen Lauterbach auf Rügen bewarb.

alles lesen

FIKO Radausfahrt am Sonntag, 15.09.19

Wer hat kommenden Sonntag Zeit und Lust auf eine Radrunde? Wir nehmen die Warnow RTF unter die Räder. Geplant ist ein gemeinsamer Start um 9 Uhr. Wir fahren jeweils so lange zusammen, bis Einzelne bzw. eine Gruppe auf eine andere Streckenlänge abbiegen. Angebotene Streckenlängen sind: 52 / 75 / 121 / 160 km.
Bei zu großen Geschwindigkeitsdifferenzen kann oder muss jeder jederzeit sein eigenes Tempo fahren. Bei schlechtem Wetter kann jeder kurzfristig nicht erscheinen oder die Runde unterwegs abkürzen. Alles kann, nichts muss!

Der Link zur Veranstaltung und Anmeldung:
https://webneu.rv-rostock.de/veranstaltung/25-warnow-rtf/

Bis Sonntag!
Heike

Bildergalerie des Neue Rostocker Wohnungsgenossenschaft Triathlon 2019 online

Kämpferinnen und Kämpfer,
Ihr alle – die sich durch diesen Tag mit all seinen Herausforderungen durchgebissen haben – könnt nun endlich einen umfassenden visuellen Rückblick genießen:
die Bildergalerie des Wettkampftages ist online!

zur Bildergalerie >>>

Anbei gern nochmals der Hinweis zum Erwerb der extravaganten Finisher-Shirts (Funktionsqualität): noch sind fast alle Größen, sowohl für die Damen (tailliert) als auch für die Herren, vorhanden. Also bitte, greift zu! Unter info@tc-fiko.de in der Geschäftsstelle des TC FIKO ordern!

Seite 3 von 10312345...102030...Letzte »

TC FIKO Rostock

Kopernikusstraße 17a
Sportforum 18057 Rostock
Telefon / 0381-2013732

Bürozeiten

Mo / 11 – 13 Uhr
Fr / 16.30 – 18 Uhr

Blogstatistik

  • 167.742 Besuche

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.