Einmalige Erfolge beim Laufcup M-V 2017 durch den TC FIKO Rostock

Am vergangenen Wochenende fand die vom HSV Neubrandenburg hervorragend organisierte Ehrungsveranstaltung des Laufcup M-V in der Hochschule Neubrandenburg statt. Die Möglichkeit, am Vormittag des 25.11.2017 über verschiedene Distanzen das Laufcupjahr gemeinsam ausklingen zu lassen, nutzten zuvor viele Läuferinnen und Läufer der teilnehmenden Vereine.
alles lesen

TC FIKO beim Kadertest in Neubrandenburg

Am gestrigen Samstag rief der Landestrainer zum ersten Mal in der neuen Saison zum D-Kadertest nach Neubrandenburg. Bei nass-kalten und stürmischen Bedingungen lief die Delegation aus Rostock unter der Leitung von Stützpunkttrainer Andreas Klütsch zuerst 3000 m bzw. 5000 m.
alles lesen

Zehn Titel für den TC FIKO

Am Samstag den 04.11.2017 fanden in Bad Doberan bei bestem Laufwetter und auf hervorragend präparierter Strecke die Landesmeisterschaften im Crosslauf statt. Gleich mit dem ersten Lauf der W/M U18 und U20 gab es zwei Titel für den TC FIKO. Finn Große-Freese (MU18) und Malte Propp (MU20) gewannen überzeugend ihre Läufe. Während sich Ole Schwarz (MU20) nach starkem Rennen die Bronzemedaille sicherte, konnte Eric Dittrich (U18) die Silberne mit nach Hause nehmen.

Im anschließenden Rennen der Frauen konnte Beate Krecklow (W45) erneut Landesmeisterin werden. Die Silbermedaille erliefen sich hier unsere Stimmungskanonen Antina Neugebauer (W20), Katrin Winkler (W30) und Sandra Mair (W40). Danach wollten natürlich die Männer den Frauen in nichts nachstehen und ließen weitere Podiumsplätze folgen. Andre Bauschmann (M20), Matthias Weippert (M40) und Gero Schreiber (M50) wurden in ihren Altersklassen Landesmeister, Paavo Lohmann (M50) holte noch eine Bronzemedaille.

Nach den Erwachsenen starteten 22 Nachwuchsathletinnen und -athleten des TC FIKO in den Altersklassen von M/W9 bis M/WU16. Dabei errangen vier Starter/innen den Landesmeistertitel. Unser jüngster Neuzugang Diego Wald in der M10 gewann überlegen und freudestrahlend sein erstes Rennen für seinen neuen Verein, Justus Kumlehn (M11) brach erstmals den „Bann“ und konnte seinen ersten Titel erringen, Emma Tiedemann (W12) und Ronja Ruch (W14) liefen sehr souverän zur Goldmedaille. Bjarne Seemann (M12) wurde Vizelandesmeister, Lasse Mann (M9) und Karl Diedrich (W15) wurden Dritte. Ebenfalls den dritten Platz in einem starken Feld konnte Chiara De Cahsan (W11), unser zweiter Neuzugang der neuen Saison, erlaufen.

Weiter hervorragende Platzierungen im Nachwuchsbereich errangen:
Maximilian Trapp (M15) 4. Platz, Milan Müller (M11) 5. Platz, Aliena Seemann (W12) 5. Platz, Melvin Otto (M12) 5. Platz, Anton Lange (M11) 6. Platz, Filip Schwertfeger (M12) 6. Platz, Matti Große-Freese (W14) 6. Platz, Ruben Hierundar (M12) 9. Platz, Fenella Otto (W10) 8. Platz, Enno Freyhof (M10) 11. Platz, Lara Lemaitre (W12) 13. Platz, Laura Krüger (W12) 13. Platz, Lene Weippert (W10) 18. Platz, Linus Hemmer (M11) 18. Platz

Wir gratulieren allen, auch hier nicht namentlich aufgeführten Starterinnen und Startern und danken dem Veranstalter Doberaner SV für die tolle Organisation der Veranstaltung!!!

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung des TC FIKO Rostock e.V.

Liebe Vereinsmitglieder,
der Vorstand des TC FIKO Rostock e.V. läd zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 05.12.2017, 19.00 Uhr im Raum „Ostseestadion“ (Sportforum) ein. Die geplante Tagesordnung entnehmt Ihr bitte dem >> Dokument_01. Einen Diskussionsbeitrag zu Punkt 13 gemäß Tagesordnung findet Ihr im >> Dokument_02.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme.
Der Vorstand

Triathlon-Rookie-Camp sorgt für Trainingsmotivation

„Machen wir das im nächsten Jahr wieder?“ war die erwartungsvolle Frage der Camp-Teilnehmer bei der Verabschiedung am Dienstagnachmittag in Güstrow.

Mit sanftem Muskelkater in Körperregionen, wo man dies noch gar nicht kannte, erschöpft, aber mit einem glücklichen Lächeln im Gesicht – so wurde das erste „FIKO-Rookie-Camp“ am 03.10. erfolgreich beendet. Die vier Tage an und im Umfeld der Sportschule Güstrow waren voll bestückt mit insgesamt 11 Trainingseinheiten rund um den Triathlon. Die Teilnehmer meisterten diese mit Bravur und der/die eine oder andere konnte sogar völlig neue Grenzen bei der eigenen Belastbarkeit entdecken.

Beim Dierhägener „OstseeStaffelmarathon“ am 01.10. waren alle Camp-Teilnehmer am Start – die Leistungen bei diesem „Intensiv-Training“ konnten sich durchaus sehen lassen. Einen ganz besonderen Reiz hatte auch das abschließende Freiwasserschwimmen bei Sonnenschein, im 15 °C warmen Inselsee.

Von der, neben dem Training, vermittelten Theorie und den Anregungen für das eigene Training werden die Teilnehmer mit Sicherheit in ihrem Sportalltag profitieren und so in der Wettkampfsaison 2018 zu neuen persönlichen Bestleistungen auflaufen. Wir wünschen Euch viel Erfolg dabei!

… und – möglich ist es natürlich, dass wir „das“ im nächsten Jahr wieder machen. Wir schauen mal! 😉

Seite 30 von 82« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »

TC FIKO Rostock

Kopernikusstraße 17A
Sportforum 18057 Rostock
Telefon / 0381 2013732

Bürozeiten

Mo / 9 – 11 Uhr
Do / 14.30 – 16 Uhr
Fr / 16.30 – 18 Uhr

Blogstatistik seit 2017

  • 104.301 Besuche

Sponsoren